Datenschutz

Datenschutzerklärung der Schumacher’s Motodrom GmbH

Der Schumacher's Motodrom GmbH, Horstfeldweg 5, 29646 Bispingen (Amtsgericht Lüneburg, Handelsregister HRB 101574) („RS Kartcenter“ oder „wir“) ist der Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten von besonderer Bedeutung. Die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir im Rahmen Ihrer Nutzung des Online Shops des RS Kartcenter, abrufbar unter https://shop.rs-kartcenter.de, („Website“) erheben und zu welchem Zweck die Daten verwendet werden.

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden informieren wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten.

Verantwortliche Stelle/Kontakt

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Schumacher's Motodrom GmbH, Horstfeldweg 5, 29646 Bispingen

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, können Sie Sich gerne auch per E-Mail an die info@rs-kartcenter.de an uns wenden.

Erfassung technischer Informationen

Sie können unsere Website grundsätzlich ohne Registrierung besuchen. Bei Ihrem Besuch werden technische Informationen wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum, die Art des verwendeten Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet Service Providers und Ähnliches erfasst.

Personenbezogene Daten

Im Gegensatz zu den vorgenannten, bloßen technischen Informationen handelt es sich bei sogenannten personenbezogenen Daten um alle Angaben zu einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, die Sie uns mitteilen oder die bei uns entstehen bzw. von uns erhoben werden. Als personenbezogene Daten gelten daher z. B. der richtige Name, die (Post-, IP- und/oder E-Mail-) Adresse und Telefonnummer, ggf. aber auch Angaben zu einem konkreten Rechtsfall oder Nutzungsdaten. Nutzungsdaten sind solche Daten, die erforderlich sind, um unsere Website zu nutzen, wie zum Beispiel Angaben über Beginn, Ende und Umfang der Nutzung unserer Website und Anmeldedaten

Alle nachfolgenden Aussagen beziehen sich deshalb auf personenbezogene oder personenbeziehbare Daten, auch wenn die Datenschutzerklärung dann allgemein von „Daten“ spricht.

Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Bei informatorischer Nutzung unserer Website

Bei der informatorischen Nutzung unserer Website übermittelt Ihr Endgerät aus technischen Gründen automatisch Daten. Es werden Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/http-Statuscode, Browsertyp/ -version und verwendete Sprache, verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche, URL der zuvor besuchten Website und Menge der gesendeten Daten gespeichert.

Bei einer Bestellung über unsere Website

Bei Ihrer Bestellung über unsere Website erheben wir Ihre Namens-, Adress- und Zahlungsdaten. Diese benötigen wir, um Ihnen die Produkte zuzustellen und die Zahlung abzuwickeln.

Außerdem erheben wir Ihre E-Mail-Adresse. Diese benötigen wir, damit wir Ihnen den Bestelleingang bestätigen und mit Ihnen kommunizieren können. Ferner erhalten Sie über Ihre E-Mail-Adresse Ihre Bestell- und Versandbestätigung. 

Beim Anlegen eines Benutzerkontos

Damit Sie alle Vorteile unserer Website nutzen können, müssen Sie sich registrieren. Hierfür müssen Sie folgende Pflichtangaben machen:

Ihren Namen,

Ihre vollständigen Adressdaten,

Ihre E-Mail-Adresse,

ein Passwort. 

Diese Daten benötigen wir, um ein Benutzerkonto für Sie einzurichten und zu verwalten, Sie als registrierten Nutzer zu identifizieren und damit Sie das vollständige Angebot unserer Website nutzen können. Nicht zuletzt benötigen wir diese und gegebenenfalls weitere Daten auch, um auf eventuelle Anfragen von Ihnen reagieren zu können.

Werbezwecke

Falls Sie dies ausdrücklich wünschen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten dazu nutzen, Ihnen bestimmte, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Angebote und Informationen zur Verfügung zu stellen und Sie über Neuigkeiten zu informieren. Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten zu solchen Meinungs- und Marktforschungszwecken mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an:

Schumacher's Motodrom GmbH, Horstfeldweg 5, 29646 Bispingen oder

info@rs-kartcenter.de

Kontaktformular

Wenn Sie uns über unser Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Kontaktformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten (vollständiger Name, E-Mail-Adresse, ggf. Telefonnummer) zwecks Bearbeitung der Anfrage gespeichert und genutzt.

Weitergabe von Daten

Zahlungsabwicklung

Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an unsere Hausbank und/oder an den im Bestellprozess von Ihnen ausgewählten Zahlungsdienstleister weiter.

Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten – "Kauf auf Rechnung" via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg ("PayPal"), weiter. PayPal behält sich für die Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen, unter anderem zu den verwendeten Auskunfteien, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Versand der Produkte

Eine Weitergabe des vollständigen Namens des Empfängers und dessen Lieferadresse erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Produkte erforderlich ist.

Sonstige Weitergabe von Daten

Darüber hinaus erfolgt eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche vorherige Einwilligung grundsätzlich nur in den nachfolgend genannten Fällen: 

Wenn es zur Aufklärung einer rechtswidrigen Nutzung unserer Dienste oder für die Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie gegebenenfalls an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges beziehungsweise missbräuchliches Verhalten vorliegen. Eine Weitergabe kann auch dann stattfinden, wenn dies der Durchsetzung von Nutzungsbedingungen oder anderer Vereinbarungen dient. Wir sind zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden.

Gelegentlich sind wir für die Erbringung der Dienstleistungen auf vertraglich verbundene Fremdunternehmen und externe Dienstleister angewiesen, beispielsweise in den Bereichen der Übersendung von Werbemaßnahmen (nur, sofern Sie diesen vorher explizit zugestimmt haben) oder dem Kundenservice. In solchen Fällen werden Informationen an diese Unternehmen bzw. Einzelpersonen weitergegeben, um diesen die weitere Bearbeitung zu ermöglichen. Diese externen Serviceprovider werden von uns sorgfältig ausgewählt und regelmäßig überprüft, um sicherzugehen, dass Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt. Die Serviceprovider dürfen die Daten ausschließlich zu den von uns vorgegebenen Zwecken verwenden. Die Serviceprovider werden darüber hinaus von uns vertraglich verpflichtet, Ihre Daten ausschließlich gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Cookies

Wir speichern sogenannte „Cookies“, um Ihnen einen umfangreichen Funktionsumfang zu bieten und die Nutzung unserer Website komfortabler zu gestalten. „Cookies“ sind kleine Dateien, die mit Hilfe Ihres Internetbrowsers auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Wenn Sie den Einsatz von „Cookies“ nicht wünschen, können Sie das Speichern von „Cookies“ auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern. Bitte beachten Sie, dass die Funktionsfähigkeit und der Funktionsumfang unseres Angebots dadurch eingeschränkt sein können.

Website Verbesserungen

Nutzungsprofile

Während Sie unsere Website nutzen, erstellen wir für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Website, Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen. Dabei werden ausschließlich Nutzungsdaten verwendet. Es handelt sich dabei insbesondere um Merkmale zur Identifikation des Nutzers (Pseudonym), Angaben über Beginn und Ende und Umfang der Nutzung unserer Website und Anmeldedaten. Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten zu solchen Zwecken mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Schreiben Sie dazu eine Mail an info@rs-kartcenter.de.

Löschung Ihrer Daten

Soweit Ihre Daten für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Wenn Sie Ihren Nutzer-Account löschen, wird Ihr Profil vollständig und endgültig gelöscht. Soweit wir verpflichtet sind, Daten aufzubewahren, dies in Ihrem Interesse ist oder der Löschaufwand zu hoch ist, werden die Daten gesperrt anstatt sie zu löschen. Gesperrte Daten stehen einer weiteren Verwendung nicht mehr zur Verfügung.

Auskunfts- und Berichtigungsrecht

Selbstverständlich haben Sie das Recht, auf Antrag Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung. Wenden Sie sich dazu bitte an die unter Ziffer 1 genannte verantwortliche Stelle.

Stand: 13. April 2018

 

Zuletzt angesehen